Antrag: Vorbereitung Klimaschutzkonzept

Klimaschutz muss auch in Seesen eine höhere Priorität bekommen. Mit unserem Antrag möchten wir ein integriertes, kommunales Klimaschutzkonzept auf den Weg bringen.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Homann,

 

die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen stellt folgenden Antrag:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Voraussetzungen zur Erarbeitung eines integrierten, kommunalen Klimaschutz­konzeptes zu prüfen. Ziel ist, spätestens mit den Beratungen zum Haushalt 2022 über die Einstellung entsprechender Mittel entscheiden zu können.

 

Aus Sicht unserer Fraktion müssen dazu mindestens folgende Fragestellungen berücksichtigt werden:

-        Was muss das integrierte, kommunale Klimaschutz­konzept untersuchen? Mindestens gehören aus unserer Sicht dazu:

o   Erfassung aller klimarelevanten Handlungsfelder der Kommune,

o   CO2- und Energiebilanzierung,

o   Potenzialanalyse über die Möglichkeiten von Einsparungen und / oder Effizienzsteigerungen,

o   Beteiligungskonzept der Bürgerinnen und Bürger,

o   Maßnahmenkatalog mit praktischen Handlungs­empfehlungen,

o   Darstellung der wirtschaftlichen Auswirkungen, insbesondere vor dem Hintergrund einer effizienten Einsparung von CO2 in der Energieversorgung und der damit verbundenen Abkehr aus der Kostenfalle fossiler Energieträger,

o   Controllingkonzept zur Umsetzung der Maßnahmen.

-        Was kostet die externe Beauftragung zur Erarbeitung eines integrierten, kommunalen Klimaschutzkonzeptes?

-        Welche weiteren Voraussetzungen sind notwendig, damit Aus¬schreibung, Vergabe und Erarbeitung eines integrierten, kommunalen Klimaschutzkonzeptes Ende 2022 abgeschlossen sind?

-        Welche Fördermittel können in Anspruch genommen werden?

 

Mit freundlichen Grüßen

Sven Ladwig

zurück

Grüne in Seesen

Kontakt zur Stadtratsfraktion:

Sven Ladwig 

Karl-Heinz Weidanz

Carolin Görtler

Kontakt zur Kreistagsfraktion:

Stephanie Siesenop

Kontakt in Münchehof:

Bodo Freidling

Parteitreffen (Digital/Präsenz) im Jacobson-Haus Seesen

3. Dienstag im Monat um 20 Uhr

b90.gruene.seesen@gmail.com