Klimaschutz in kleinen Kommunen und Stadtteilen - auch in Bredelem

Zur kommenden Ortsratssitzung stellt Christian Vahlbruch folgenden Antrag.

Der Ortsrat Bredelem möge folgendes beschließen:

Der Ortsrat Bredelem befürwortet, sich als Modell- und Partnerort des Projektes „Klimaschutz in kleinen Kommunen und Stadtteilen – KlikKS“ der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) zu beteiligen. Ein Beschluss des Rates der Stadt Langelsheim ist hierzu erforderlich. Der Ortsrat Bredelem beantragt diesen positiven Beschluss fristgerecht zur Ratssitzung am 23.03.2023 und bittet die Verwaltung im Nachgang um die entsprechende Unterzeichnung der Kooperationsverträge.

Zur Begründung:

Fossile Inflation, Energiekrise, Klimakrise – drei Begriffe, die unseren Alltag bestimmen und doch alle ihre Ursache in dem massiven Ausstoß von CO2 -Emissionen in die Atmosphäre haben. Wenn wir diesen Krisen nachhaltig und gewinnbringend begegnen wollen, bedarf es enormer Transformationsanstrengungen. In großen Kommunen, Städten und Landkreisen werden kommunale Anstrengungen für mehr Klimaschutz insbesondere durch die Einführung eines kommunalen Klimaschutzmanagements organisiert. In kleinen Kommunen, Dörfern und Stadtteilen ist ein solches Instrument nicht vorhanden. Dabei sind gerade alle kommunalen Player gefragt, wenn es darum geht Niedersachsen, Deutschland, Europa und die Welt auf den 1,5°-Pfad zu bringen.

Hier setzt das Projekt „KlikKS – Ehrenamt trifft Klimaschutz“ der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) an. Das Verbundprojekt aus acht Bundesländern, darunter Niedersachsen, wird getragen von drei Regionalmanager*innen, die vor Ort in den kleinen Kommunen und Dörfern helfen, sogenannte Klimaschutzpat*innen zu finden und diese zu schulen. Einmal ausgebildet helfen die Klimaschutzpat*innen mit ihrem Wissen in den Orten bei der Initiierung und Umsetzung von klimapositiven Maßnahmen und Projekten. Bredelem soll nach dem Wunsch des Ortsrates einer von 30 angestrebten Modellorten in Niedersachsen sein und vom Klimaschutz in kleinen Kommunen und Stadtteilen (KlikKS) und den daraus resultierenden Vorteilen profitieren.

https://www.klimaschutz-niedersachsen.de/zielgruppen/kommunen/Klikks.php



zurück

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]